Marl - kleiner Flächenbrand

Drucken

Freitag, 23. September 2016
Ein gemeldeter kleinerer Flächenbrand im Bereich Marl/ Hagewede rief ein Großaufgebot von Einsatzkräften auf den Plan.

Ein Anrufer hatte die Leitstelle über das Feuer informiert, konnte aber keinen genauen Einsatzort angeben. Die alarmierten Kräfte aus Marl, Lemförde und der Einsatzleitwagen aus Quernheim mussten zunächst unter der Führung von Marls Ortsbrandmeister Thomas Peglow die Umgebung zwischen Hagewede und der Sette intensiv absuchen, um den Brand zu finden. Das aus noch ungeklärter Ursache entstandene Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren insgesamt 29 Kameraden aus den verschiedenen Ortsfeuerwehren. (ms)

 

Wednesday the 23rd. Design: Hostgator Coupon. Samtgemeindefeuerwehr "Altes Amt Lemförde"
Copyright 2012

©