Drucken

Feuerwehren Samtgemeinde "Altes Amt Lemförde"

Die Samtgemeinde "Altes Amt Lemförde" besteht aus sieben Mitgliedsgemeinden - Brockum, Hüde, Lembruch, Lemförde, Marl, Quernheim und Stemshorn. Jede Gemeinde befindet sich in der glücklichen Lage eine eigene Ortsfeuerwehr zu unterhalten. 

Die Ortsfeuerwehren werden durch die jeweiligen Ortsbrandmeister, stellv. Ortsbrandmeister und Funktionsträger in den Ortsfeuerwehren geleitet.

Die Führung der Samtgemeindefeuerwehr erfolgt durch das Samtgemeindekommando: Das setzt sich aus dem Gemeindebrandmeister, seinem Stellvertreter, den Ortsbrandmeistern und deren Stellvertretern, sowie Funktionsträgern - Atemschutzwart, Jugendfeuerwehrwart, Pressesprecher, Brandschutzerzieher, Sicherheitsbeauftragter und Alterskameradschaft - zusammen und stellt die Führung aller Feuerwehrmitglieder dar. Es regelt u.a. dienstliche Angelegenheiten wie Aus- und Fortbildung (Lehrgangswesen) auf Kreis- und Landesebene und ist für die Beschaffung von Fahrzeugen, Ausrüstung und Einsatzkleidung zuständig. Vier mal jährlich findet eine Dienstbesprechung statt, die dem Informationsaustausch dient. Der Gemeindebrandmeister oder sein Stellvertreter vertreten die Ortsfeuerwehren gegenüber der Samtgemeinde als Träger aller sieben Ortsfeuerwehren.

 

Gemeindebrandmeister Friedhelm Dannhus

stellv. Gemeindebrandmeister Marco Wellmann

Ortsbrandmeister siehe Ortsfeuerwehr

stellv. Ortsbrandmeister siehe Ortsfeuerwehr

Samtgemeindeatemschutzgerätewart Thomas Mengedoth

Samtgemeindejugendfeuerwehrwart Arne Klös

Samtgemeindepressesprecher Dr. Michael Schütz

Samtgemeindebrandschutzerzieher Jürgen Stegmann

Samtgemeindesicherheitsbeauftragter Stefan Schliebe

Alterskameradschaft Friedrich Meyer

Schriftführer Dietmar Emshoff

 

 

Stand: Mai 2018

Wednesday the 23rd. Design: Hostgator Coupon. Samtgemeindefeuerwehr "Altes Amt Lemförde"
Copyright 2012

©